Faksimile

Text

16.4. Literatur
+
box 22/3
DEUTSCHER FRAUENVEREIN VON MExICo
KAMMERSPIELE
am Sonnabend, den 7. Oktober 1922, abends 8 Uhr.
1. Romanze von Beethoven für Geige und Klavier,
gespielt von Marion Führ und Sante lo Priore.
2. DER TOR UND DER TOD
Von HUGO VON HOFMANNSTHAL
Der Tod. Alex Sauter
Claudio, ein Edelmann...... Ernst Feise
Sein Kammerdiener.. Hans Schulz
Claudios Mutter. Hildegard Wagner
Eine Geliebte des Claudio Felicitas Korff
Ein Jugendfreund... Hermann Hitz
Die Geige. Sante lo Priore
LITERATUR
Von ARTHUR SCHNITZLER
Klemens. Alex Sauter
Margarete Elfriede Elkisch
Gilbert. Ernst Jaffe
Spielleiter: ERNST FEISE
Die Aufführung findet im Grossen Saal des Deutschen Hauses statt,
Die Möbel wurden freundlicherweise vom Aztekland geliehen.
K