Faksimile

Text

box 7/4
Schicksal
an das
F1
Die
4. 1 „ Afe n neneetennte eene eh d S. ie.
Telefon 12801.
Telefon 12801
Unternehmen für Zeitungs-Ausschnitte.
Ausschnitt
Unternehmen für Zeitungs-Ausschnitte.
N 105
Ausschnit:
„OBSERVER“
Nr. 8
„OBSERVER“
Nr. 6
I. österr. behördl. conc. Bureau für Zeitungsberichte u. Personalnachrichtel PO
I. österr. behördl. conc. Bureau für Zeitungsberichte u. Personalnachrichten
Wien, IX/1, Türkenstrasse 17.
Wien, IX/1. Türkenstrasse 17.
Filiale in Budapest: „Figyelé“ —
Flliale in Budapest: „Figyelö“
Vertretungen in Berlin, Chicago, London, Newyork, Paris, Stockholm.
Vertretungen in Berlin, Chicago, London, Newyork, Paris, Stockholm.
Ausschnitt aus:
Ausschnitt aus:
Fanbfürter erchümg
„interessantes Blait“
vo 25 /7 %0
vom 287. /%
Wiener Allerit
Wirektor Jarno hat die Physiognomie seines
„literarischen Abends“ im Josephstädter Theater ein
verändert, indem er die „Mondscheinsonate“ absetzte und
i#zle#„Frage an das Schicksal“ (aus dem Anatol¬
— Theater in der Josesstadt. Bei dem letzten
den „Gläuhigern“ gab. Eine Reihe von seltsamen und
literarischen Abend wurde Arthur Schnitzlers „Frage an
777
hen Machinationen richtete sich gegen das Wolff'sche
das Schicksal“ gegeben, ein reizendes Stückchen, das
hes im Grunde doch harmlos und auch wirklich amüsant
speciell von Director Jarno vorzüglich gespiert Ade.
resse war schon am Tage nach der Aufführung sehr unge¬
nd verächtlich, und es ist charakteristisch genug, daß die
so bald zu Tage traten. „Die Frage an das Schicksal“
wurde nicht sehr gut gespielt; vor Allem nicht liebenswürdig ge¬
nug und viel zu schwei
Bezugs-Bedingungen.
Bezugs-Bedingungen.
Für
50
50 Zeitungsauschnitte (Artikel oder Notizen)
inclusive
100

Für 50 Zeitungsauschnitte (Artikel oder Notizen) fl. 7.50
Porto.
inclusive
200
„ 25.—
14.—
* „
100

Zahlbar
Porto.
500
„ 55.—
15
25.—
200
„ „

Zahlbar
..„ 100.— im Voraus.
„ 1000
„ 55.—
500

. .„ 100.— im Voraus.
„ 100
Im Gegensatze zu anderen Bureaux für Zeitungsausschnitte ist das
Abonnement durch keine bestimmte Zeitdauer begrenzt; — auch stcht es den
Gegensatze zu anderen Bureaux für Zeitungsausschnitte ist das
Abennenten frei die aufgegebenen Themen zu ergänzen oder zu ändern.
nt durch keine bestimmte Zeitdauer begrenzt; — auch steht es den
Abor
Abe en frei die aufgegebenen Themen zu ergänzen oder zu ändern