Faksimile

Text

gerchte Werden
zurückgeschlagen.
* Der „Temps“ meldet aus Madrid, 26. Januar, die
lar an
Neues Sächsisches Kirchenblatt. Herausgeber Pfarrer
Bank von Spanien werde der Regierung nochmals
im zur
Kröber, Verleger Georg Wigand in Leipzig. Post=Zeitungs¬
50 Millionen vorstrecken welche gleich den vorher¬
Nummer 4988. Preis vierteljährlich 1,50 / — Nr. 4. Inhalt:
treffen.
Evangelium und Organisation. — Altes und Neues zum Werke
gehenden Vorschüssen von 207 Millionen durch die cubanischen
der religiös=sittlichen Jugendbildung. (Fortsetzung.) — Kirchliche
Bonds garantirt würden. Die Bank habe jedoch der Regierung
Chronik: Die nächste Landessynode. Kundgebung des Evangelischen
erklärt, die Regierung müßte nunmehr eine andere Garantie
indte,
Bundes zum Jubeltag des deutschen Reiches. Tonfessionelles aus
für einen weiteren Credit finden.
Fürsten
den Statistischen Mittheilungen des Landesconsistoriums. Apolo¬
ind der
getische Vorträge im Leipziger Vereinshaus. Bahnhofsmission.
ger in
Sachsenstiftung zu Franzensbad und Teplitz. Herr Rockefeller.
Marine.
welcher
Orgelpfeifen aus Porzellan. „Geueralversammlung des Kirchen¬
chorverbandes.“ Todesfälle.
Etwas Kirchenmusikalisches. —
ch nicht
* Berlin, 25. Januar. Laut telegraphischer Meldung an das
des
Vom Büchertische. — Stellenbewegung.
Ober-Canmando der Marine ist S. M. S. „Arcona“ Comman¬
dant Capitain zur See Sarnow, am 24. Januar in Manilo¬
en und
(Philippinen) angekommen.
Audienz
a vor¬
* Kiel, 25. Januar. Das neuerbaute Torpedobovt S 42
Meteorologische Beobachtungen
erlitt gestern im Kriegshafen eine Schraubenhavarie und mußte
auf der Sternwarte in Leipzig. Höhe 119 Meter über dem Meere.
zur Reparatur in die kaiserliche Werft geschafft werden. (B. T.)
Thermo¬
mnren
H
Annieht.
richtung u.
red. auf
uster.
Pelalr“
Beobachtung. [OeMiilim
Cels.-Gr.
tigk. ⅝
Fet aus
lliano
Carola-Theater.
2trübe
+ 1,
755,8
25.Jan. Ab. 8U.
Neldung
2
+
100
trübe!)
26. Jan. Mg. 8-
Leipzig, 26. Januar. Die diesmalige Sonntagsmatinée
755,8
alliano's
Nm. 2- 757,0 + 1,4 97 WSW 2 trübe*)
im Carola=Theater begann mit einem Prolog zum
Neldung
Maximum der Temperatur =+ 2°,4. Minimum — + 0•.2.
zweiten Stück „Anatol“, den wir leider versäumt haben.
lik soll
Höhe der Niederschläge — 5,2 mm.
Es folgte dann ein Einacter: „Der ungebetene Gast“
für den
*) Schnee. *) Schnee.
(L’intruse) von dem belgischen Dichter Maurice Marter¬
#rer der
linck, den das Publicum mit schweigendem Erstaunen
eien Ab¬
anhörte. Zur Erläuterung erfahren wir, daß Marterlinck
Meteorologische Beobachtungen
ein symbolistischer Schriftsteller ist, wobei wir uns beim besten
auf der Unlversitäts-Sternwarte zu Leipsig
eldet aus
vom 19. bis 25. Januar 1896.
Willen nichts denken können. Es ist dies ein neu auf¬
aunmehr
getauchtes Stichwort. Was den Werth besselben be¬
8 Negus
trifft, so möchten wir auf Hegel's Aesthetik verweisen,
General
1
Beschaffenher:
wo der symbolischen Kunst ihre Stelle in der Geschichte
55p8
osendung
der Kunst und zwar an ihren Anfängen, als eine
Ba 88
1
Eimmel.
Junter¬
untergeordnete Kunststufe, angewiesen wird. Was wir
322
88
Oberst¬
18
jetzt, nachdem wir es so herrlich weit gebracht, mit demse 2
tung von
symbolistischen Drama anfangen sollen, wissen wir nicht, und
760.2
erübe
P 2.4
e weiter¬
auch „Der ungebetene Gast“ hat uns darüber nicht aufgeklärt. P 19.
760.7
80
trübe
4.4
gebracht,
Das Stück ist ein Stimmungsbild, gehört aber nicht nur zu den
W
761.4
3.4
trübe?)
tern er¬
merkwürdigsten Curiositäten einer experimentirenden Kunst,
762.7
2.3
trübe
igt, einen
sonder auch in hervorragender Weise zum geure ennuyeux. Die
763.5
2.8
trübe
20.
irungen
Familie sitzt um den Tisch herum, bald mit, bald ohne Lampenlicht;
764.7
1.9
trübe?)
im Hause liegt eine schwer Kranke, die man nicht stören will.
764.6
trübe
inern die
Ein ahnungsvoller Großvater, der zwar nicht stockblind ist,
2.8
763.1
nison von aber doch denjenigen Grad von Blindheit besitzt, den Lancelot K 21.
761.7
98
0.0
120
und die
Gobbo im Kaufmann von Venedig seinem Vater nachrühmt,
758.2
0.5
erübe
hat ein desto feineres Gehör; immerfort hört er Schritte im
W
756.2
1.6
trübe
hnete ein
Garten; geheimnißvolle Zugluft weht herein, die Lampe K 22.
756.2 1+ 0.7] 99
trübe“)
ige Terri¬
flackert; dann fragt er seine Enkeltochter Ursula nach den
ppen ent¬
100
00
7572
klar
Ursachen dieser merkwürdigen Erscheinungen, es herrscht eine
SW
Der
76
7586
2.3
trübe
düstere, gedämpfte, gespenstige Stimmung. Endlich kommt K 23.
761.0
98 W
+ 2.0
vor dem
die Schwester und zwar als Todesbotin; sie holt die Familie
ins Sterbezimmer, aber den Alten lassen sie sitzen. Er
760.9
trübe
„Agenzia
759.7
24.
80
wundert sich mit Recht darüber — und der Vorhang fällt.
758.1
Felter
8
8
In diesem halbverrückten dramatischen Schattenspiel hat
klar
hi ab und
eigentlich nur der alte Großvater eine Art von Initiative.
756.6
trübe
ieten der
Herr Darmer hielt den gedämpften Ton der etwas un¬
755.8
1.6
25.
trübe
n, Waffen
755.8 + 1.1] 811S
heimlichen Rolle entsprechend inne. Die drei Töchter, wei߬
2 ] trübe*)
te. Felter
gekleidet (Frl. Riechers, Frl. Moeller, Frl. Reuter),
1) Abends Nebelrieseln. *) Vormittags und Nachmittage Nebel.
illiano zu
beschränken sich auf das biblische Ja, ja! und Nein, nein! Der ***) Abends nach 10 Uhr Nebel. 4) Früh Reif; Abende
eits aus¬
Vater (Herr Waldemar) stimmt in den düstern Ton des 58 Uhr feiner Regen. *) Früh Schnee. *) Früh Reif; Abends
nach 10 Uhr Regen.
seit elf
Großvaters ein, und nur der Onkel (Herr Piori) hat bis¬
n war auf
weilen Anwandlungen von gesundem Menschenverstand. Frl.
Aus dem Witterungsbericht
sers pro
Werner als barmherzige Schwester wirkt durch ihr stummes
von der Seewarte zu Hamburg.
zur Fest¬
Erscheinen; sie sieht der Grillparzer'schen Ahnfrau ähnlich,
Vom 25. Januar 1896, Morgens 8 Uhr.
ben, ging
ist aber nicht so gesprächig wie diese.
nd erhielt
Man kann nicht gerade sagen, daß Frl. Werner in dem
Galliano
zweiten Stück: „Die Frage an das Schicksal" von
Richtung
Raßnahmen
und
Arthur Schnitzler, für ihre Schweigerolle im ersten
75
Stations-Name
Wetter.
855
Felter am
Stärke
entschädigt wurde. Die Cora, die sie hier spielte, hat
des Windes.
Garnison
lange Zeit als Hypnotisirte stumm dazusitzen, und
3
2
4,
Waffen,
nur einige schalkhafte Nuancen heben vorher und nachher die
Adigrat zu
kleine Rolle. Es handelt sich in dem Stücke darum, daß
# Belmullet
7
758 INW leiser Zug
lbedeckt
dieser sich
Anatol gern wissen möchte, ob seine Cora ihm treu ist. Da
1
Christiansund
Schnee
bgegebenen
Moskau
777 880 leiser Zug
er ein Hypnotiseur ist, so räth ihm sein Freund Max, sie
wolkenlos
—28
das Fort
doch zu befragen, nachdem er sie hypnotisirt hat. Doch er
Neufahrwasser
766 SSW mässig wolkig
—2
#meele und
kommt über die Fragestellung nicht ins Klare; zuletzt will er
Karleruhe
SW schwach
lbedeckt
lliano hatte
wenigstens seinen Freund aus dem Wege räumen; doch auch als
Wiesbaden
2
IN0 leiser Zug
lbedeckt
nnen, der
er mit ihr allein ist, befragt er sie nicht, sondern „ent=# Breslau
769 /80 leiser Zug
Dunst
te Galliano hypnotisirt“ sie und küßt sie ab. Der Freund, der dazu I Nisza 768 (0 leiser Zug heiter
+ 2
7
Dr r